Die Gruppen:

Gerätturnen ältere Jahrgänge
Übungsleiterin Christel Strohmaier

Gerätturnen jüngere Jahrgänge
Übungsleiterin Brigitte Karl-Huber

Es ist uns sehr wichtig, dass Ihre/unsere Kinder und Jugendlichen Spaß am Gerätturnen entdecken und dass sie eine gesunde Körpererfahrung machen.
Eine gut aufgebaute Muskulatur, Kraft, Beweglichkeit, Ausdauer und Koordination, die wir schaffen, sind aber auch gute Grundlagen für sehr viele andere Sportarten.
Über die sportlich-körperliche Ertüchtigung hinaus versuchen wir auch Tugenden wie Leistungsbereitschaft, Konzentrationsfähigkeit, Zuverlässigkeit, Ehrgeiz, Selbstbeherrschung, aber auch Respekt und Frustrationstoleranz zu vermitteln.

Jede Turnstunde beginnt mit einer meist noch spielerischen Aufwärmphase, gefolgt von Kräftigungs- und Dehnübungen. Danach geht es an die Geräte „Sprung, Barren, Balken und Boden“, um Übungsteile und Abfolgen von vorgegebenen Wettkampfübungen zu erlernen. 


Leistungsturnen Jahrgang 2007
Übungsleiterinnen:
Tanja Strohmaier
Luise Hund

Das Ziel unseres Trainings ist die Teilnahme an Wettkämpfen.  Dennoch legen wir viel Wert auf Spaß und ein gemeinsames "Wir"-Gefühl.

                                 


Gerätturnen 3-4 Klasse
Übungsleiterin Christel Strohmaier
Helferin Jule Teufel

Gerätturnen 1+2 Klasse
Übungsleiterin Brigitte Karl-Huber
Helferin Jule Teufel

Nach einem allgemeinen und spezifischen Aufwärmen turnen wir hauptsächlich an den durch das Alter vorgegebenen „ Pflichtübungs-Geräten “ Boden, Bank, Kasten, Bock und Reck.
Aber auch Geräte wie Minitrampolin, Ringe, Taue und Sprungseile kommen zur Auflockerung zum Einsatz.
In der Turnstunde vor Fasnacht dürfen die Kinder verkleidet kommen.

                     


Gerätturnen Jahrgang 2001 bis 2004
Übungsleiterinnen:
Sabine Huber


Nachwuchs-Leistungsturnen Jahrgang 2008 bis 2010
Übungsleiterinnen:
Nicole Schindler

 

Hier gehts zu den Übungszeiten...